Herzlich Willkommen!

Unser Ferienhaus liegt in erhöhter Aussichtslage inmitten der Weinberge

An diesem ruhigen Ort findet man Entspannung, Erholung und sammelt Kraft für den Alltag. 

Die einmalige Landschaft mit hoher Erholungsqualität und vielen sportlichen Möglichkeiten, die hervorragenden Produkte machen den Naturpark Südsteirisches Weinland zu einem Naturpark für alle Sinne.
 Neben den Wein, den kulinarischen Schmankerl und der landwirtschaftlichen Vielfalt, machen vor allem die Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten unsere Region zu einem beliebten Ausflugs- und Ferienland.

So hat sich schon so mancher Gast vom Flair der Südsteiermark verzaubern lassen….

wir freuen uns auf Sie.


Das Ferienhaus

Das Winzerhaus (für 4 Personen) liegt in erhöhter Lage direkt an der Rebenland-Weinstraße, umgeben von Weingärten, Wald und Wiesen. An diesem ruhigen Ort findet man Entspannung, Erholung und Kraft für den Alltag.

Ausgestattet ist das Ferienhaus mit Küche, Bad und WC, einer gemütlichen Stube mit Kachelofen und Sat-TV.

Über eine Wendeltreppe gelangt man ins Dachgeschoß, zu den beiden Schlafzimmern (mit Doppelbetten).

Von der Sitzgruppe vor dem Haus hat man einen herrlichen Ausblick ins Südsteirische Hügelland.

Buchen

€ 60,00 für 2 Personen und für jede weitere Person € 20,00 pro Tag max. Belegung 4 Personen


Ab Hof

Dieser Satz ist für uns als Imker Verpflichtung – immer das Beste zu geben

Unsere Imkerei Andrä in Klein-Klein wird bereits in der zweiten Generation von Josef Andrä und seiner Familie geführt.

Es gibt wohl kaum einen anderen Beruf der den Geheimnissen der Natur so nahe ist wie dieser.

Wir dürfen mit jener Tierart gemeinsame Sache machen, die bei der Nahrungsuche nichts zerstört, sondern die Blüten bestäubt und damit neues Leben schafft.

Es ist heute nicht mehr selbstverständlich, mit seinem Beruf einen positiven Fußabdruck auf diesem Planeten zu hinterlassen. Wir als Imker hinterlassen diesen.

DER HONIG – ELIXIR DES LEBENS

Steirischer Honig ist ein vollwertiges Nahrungsmittel, das sich positiv auf den ganzen Organismus auswirkt.“


Unsere Honigsorten

Blütenhonig
Honig, der vorwiegend oder ausschließlich aus Nektar stammt. Ist bei Blütenhonig der Nektar einer Pflanzenart oder einer bestimmten Flora besonders stark vertreten, spricht man von Sortenhonig. In der Steiermark häufig geerntete Sortenhonige sind Löwenzahnhonig, Lindenhonig oder Gebirgsblütenhonig. Blütenhonig hat eine Champagner- bis dunkelgelbe Farbe, einen blumig milden bis intensiv aromatischen Geschmack und kristallisiert innerhalb weniger Wochen.

Preis 1 kg € 10,00 ½ kg € 5,50

Waldhonig
Honig, der vorwiegend oder ausschließlich von Honigtauerzeugern und Nadel- und Laubbäumen stammt, wird als Waldhonig bezeichnet. Waldhonig hat eine goldbraune oder rotbraune bis. Er ist der in der Steiermark wohl häufigste und beliebteste Honig.

Preis 1kg € 10,00; ½ kg € 5,50

Cremehonig
Grundsätzlich kann Cremehonig aus jeder Honigsorte hergestellt werden. Lediglich bei Honigen mit sehr niedrigem Wassergehalt (Waldhonige) kann die Zugabe von Blütenhonigen notwendig werden, um die gewünschte Streichfähigkeit zu erreichen. Bei der Herstellung von Cremehonig wird durch das wiederholte und längere Rühren des Honigs ein ähnlicher Effekt wie mit einem Mahlwerk erzielt. Durch das Rühren werden die Kristalle im Honig aneinander gerieben und mahlen sich dadurch gegenseitig zu zart cremiger Konsistenz.

Preis 1 kg €10,00 ;½ kg € 5,50

MET
Met, auch Honigwein genannt, ist ein alkoholisches Getränk aus Honig und Wasser.
Die wichtigste Komponente des Mets ist der Honig. Er beeinflusst Geschmack und Farbe des Met. Grundsätzlich lassen sich alle Honigsorten zu Met verarbeiten. Met ist ein sehr altes Getränk – wurde es auch schon bei den alten Römern getrunken Die Römer tranken meistens Wein-Met, das „mulsum“, als Tafel- und Gesundheitsgetränk.

Bei uns gibt es MET vom Fass Preis pro Liter € 5,00


Region

In unserem Hof in Klein Klein kann man sich mit Honig-Schmankerl wie Blüten- oder Waldhonig aus hauseigener Produktion eindecken.

Naturbelassener Honig – Natur pur!

Echter, naturbelassener Honig ist ein hochwertiges Lebensmittel in optimal abgestimmter Form für den menschlichen Organismus. Traubenzucker ist der ideale Energielieferant und wird sofort vom Körper aufgenommen. Fruchtzucker wird insulinunabhängig verwertet und vorwiegend in der Leber zu Glykogen umgewandelt. Alle anderen Inhaltsstoffe unterstützen den Verdauungsvorgang und belasten in keiner Weise den Organismus. Hochwertiger Honig sollte bei einer bewußten Ernährung nicht nur zum Süßen der Drinks, Tee, Kaffee oder als Brotaufstrich, sondern auch zum Abschmecken von Salatmarinaden, Süßspeisen, Soßen, Suppen, Braten, etc. verwendet werden.


Ausflugsziele

Ölmühle und Kernölmuseum Kremsner

In unserer Ölmühle in Mantrach, Marktgemeinde Großklein im Naturpark Südsteirisches Weinland produzieren wir in jahrhundertealter Tradition naturbelassene Öle.

Kernöl-Museum
Im Gewölbesaal aus dem 17.Jh. werden historische Geräte zur Ölerzeugung gezeigt. Informative Einblicke über Kürbisanbau, Ernte und Pressung zeigt der 10 min. Film. Bei der Verkostung von Ölen und Knabberkernen lernen Sie die qualitative Beurteilung der Produkte kennen.

Kontakt:
Ölmühle, Kernölmuseum, Landesprodukte, Ökostromwasserkraftanlage Kremsner
Mantrach 23
8452 Großklein
Tel. 03456/50 92
Fax 03456/50 93
office@oelmuehle-kremsner.com

www.oelmuehle-kremsner.com

Hallstattmuseum in Großklein

Das Regionalmuseum für Archäologie der Südsteiermark war früher ein Stall und wurde 1990 als Museum eröffnet. Mit dem von 1999 bis Anfang 2003 errichteten Zubau verfügt es nun über 4 Ausstellungsräume. Im ausgebauten Dachgeschoss ist auch ein liebevoll gestalteter Kinderraum untergebracht, der Eltern einen ungestörten Museumsbesuch ermöglicht. Die Ausstellung umfasst einen Zeitraum von der Jungsteinzeit bis in das späte Mittelalter, der Schwerpunkt liegt in der Hallstattzeit (Ältere Eisenzeit, ca. 800 – 450 v. Chr.). Funde und Befunde aus dem erst 1994 entdeckten und 1995 modern ausgegrabenen Gräberfeld Masser-Kreuzbauer am Burgstallkogel bilden die Kernstücke der Ausstellung. Mit dem hallstattzeitlichen Gehöft am Burgstallkogel verfügt das Hallstattzeitliche Museum Großklein auch über eine Außenstelle am Archäologischen Themenwanderweg.

Kontakt:
Hallstattzeitliches Museum Großklein
A-8452 Großklein 10
Tel: +43 (0) 664 2714414 (Susanne Niebler, Kustodin)
E-mail: museum@grossklein.gv.at

Steirisches Weinmuseum

In Kitzeck ist das 1. Steirische Weinmuseum stilgerecht in den Räumlichkeiten eines alten Bauernhauses untergebracht. Es zeigt die Entwicklung der Wein- und Kellerwirtschaft anhand von Schautafeln, entsprechendem Werkzeug und bäuerlichem Hausrat. 

Der atemberaubende Ausblick von diesem höchstgelegenen Weinmuseum Europas macht Ihren Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Kontakt:
Steinriegel 15
8442 Kitzeck
E-Mail: info@sulmtal-sausal.at
Web: www.sulmtal-sausal.at

Sulmsee

Der Sulmsee liegt im Herzen der Südsteiermark. Er wird durch einen Damm in zwei Becken geteilt. Der See liegt eingebettet zwischen der Weinbauschule Silberberg und des Schlosses Seggau, in einer wunderschönen Hügellandschaft mit milden Klima.

Events beim Sulmsee
Sulmseeparty
Stand Up Paddling Sulmsee

Kontakt:
Seggauberg 184
8430 Leibnitz

Telefon/Sulmsee: 03452/ 82 866
Büro: 03452/83 538
Fax: 03452/83 538 DW 32
E-Mail: sulmsee@aon.at oder office@sulmsee.at

Schloss Seggau

Schloss Seggau ist mehr als ein Schloss: Wie eine kleine Stadt liegt es auf einem sanften Hügel inmitten des südsteirischen Weinlandes. Hotel Schloss Seggau ist als Ausflugsziel bereits seit Jahrzehnten hinaus bekannt. Die wohl eindrucksvollsten Räumlichkeiten des Schlosses sind die Fürstenzimmer. Der über 300 Jahre alte Bischöfliche Weinkeller zählt zu den ältesten und größten des Landes.

Kontakt:
Schloss Seggau
Seggauberg 1
8430 Leibnitz
+43 3452 82435 0
+43 3452 82435 7777
Web: www.seggau.com


Kontakt

Ferienhaus – Imkerei
Familie Josef Andrä
Klein Klein 25, A-8452 Großklein
Tel u. Fax: 03456 2469
Mobil: 0664 76 20 741
E-Mail: andrae-josef@gmx.net
www.ferienhaus-imkerei-andrae.at

Anfahrt

Privathaus

8452 Großklein – Klein Klein 25

Ferienhaus

8453 Eichberg/Trautenburg – Eichberg 168a